KontakTUM Magazin

Das KontakTUM Magazin erscheint zweimal jährlich in deutscher und englischer Sprache. Auf über 40 Seiten widmet sich das Alumni-Magazin unterschiedlichen Schwerpunktthemen – im Mittelpunkt immer die individuellen Lebenswege und Leistungen der TUM Alumni.

+Adresse aktualisieren
Haben sich Ihre Kontaktdaten geändert? Teilen Sie uns Ihre neue Anschrift mit: Per E-Mail an alumni@tum.de oder in Ihrem Profil in der TUM Community:
LogIn 
+Leserbrief schreiben
Sie möchten uns schreiben? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Die Leserbriefe werden nicht veröffentlicht. Leserbrief an die Redaktion

 

In dieser Ausgabe

Grafik: Pixelperfektion

Grafik: Pixelperfektion

Auf 48 Seiten widmet sich die Ausgabe Herbst/Winter 2016 unseres Alumni-Magazins dem Thema

Richtig verbinden – Ein Heft über Dialog und Interdisziplinarität an der TUM

Highlight des Heftes: Studierendenvertreterin Nora Pohle traf TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann zum Gespräch über hochschulpolitisches Engagement. Präsident Herrmann engagierte sich schon als Student als Sprecher in seinem Wohnheim. Masterstudentin Nora Pohle wurde gerade zum dritten Mal als Studierendenvertreterin in den Senat der TUM gewählt.

Ausgabe 2 / 2016 als PDF (3,4 MB)

 

Abonnieren Sie das Alumni-Magazin ganz einfach und bequem online über Ihr Profil in der TUM Community: www.community.tum.de

Der Präsident zum Thema

  • „Als Präsident bin ich für alle verantwortlich“
    0
    Seit inzwischen über 20 Jahren ist der Chemiker Wolfgang A. Herrmann Präsident der Technischen Universität München, doch schon als Student engagierte er sich als Sprecher in seinem Studentenwohnheim. Die 23-jährige...

Hochschule für Politik an der TUM

  • So fördert die TUM Dialog und Interdisziplinarität
    0
    Die Technische Universität München trägt Verantwortung für den gesellschaftlichen Dialog. Sie setzt sich zum Ziel, Studierende für die verantwortliche Begleitung gesellschaftlicher Veränderungsprozesse zu rüsten. Mit einem vielfältigen Portfolio – unter...

Schwerpunkt Interdisziplinarität

  • Raus aus dem Elfenbeinturm!
    0
    Ob automatisiertes Fahren oder das Arbeiten mit Robotern: Damit ihre Absolventen auf die wichtigen technologischen Herausforderungen dieser Zeit reagieren können, fördert die TUM auf vielfältige Weise den Kontakt zwischen Ingenieuren und anderen Disziplinen. Soziologie, Kognitionswissenschaft...

Netzwerk Zurück in den Hörsaal

  • Mitreden und mitgestalten
    0
    Sollen sich Studierende neben dem Studium auch hochschulpolitisch engagieren? „Ja“, sagen drei TUM Alumni, die es wissen müssen. Manfred Färber (Maschinenwesen 1969) war 1966 AStA-Vorsitzender, Ulrike Irmscher (Mathematik 1968) gehörte als eine der ersten Frauen...

Netzwerk International

  • Grüße aus…Brasilien
    0
    „In den siebziger Jahren kam ich mit einem DAAD Stipendium aus Costa Rica an die TUM. 1980 hatte ich mein Diplom in Maschinenwesen in der Tasche und arbeitete danach in der Entwicklungsabteilung eines deutschen Unternehmens, das auch Anteile an einer...

Aktuelle Ausgabe als „issuu“-Publikation lesen


Letzte Ausgaben

Weitere Informationen zur Anzeigenschaltung für Unternehmen