Netzwerk Aktuell

Alumni Reise nach Frankreich leider abgesagt

Foto: NicoEinino / Fotolia

Die TUM Alumni Reise durch Frankreich wird nicht stattfinden. Wir halten Sie jedoch über neue Alumni Reise-
angebote auf dem Laufenden

Ideen gesucht!
Stärken Sie das internationale Alumni Netzwerk und kommen Sie zu einem Workshop nach München

Fotos: Astrid Eckert (oben), Thorsten Naeser (rechts), fotolia.com/M

Fotos: Astrid Eckert (oben), Thorsten Naeser (rechts), BESTGREENSCREEN/fotolia (unten)

 

Die fünf besten Ideen werden auf einem Workshop in München präsentiert.

TUM Campus München,
1. bis 2. Juli 2016 (Anreise 30.Juni 2016)

Einreichung der Ideen bis spätestens 15. Mai 2016

 

Wollen Sie das TUM Alumni Netzwerk in Ihrem Land oder in Ihrer Region stärken? Wir suchen gute Ideen, um lokale Netzwerke zu beleben, die innerhalb der nächsten 12 Monate umgesetzt werden können.

Gefragt sind Ideen, die zur aktiven Vernetzung von Alumni in Regionen, Ländern oder Weltweit beitragen. Dabei kann es sich um interessante Veranstaltungen, wie Stadt- oder Firmenführung handeln oder auch um den Austausch von kulturellen oder beruflichen Erfahrungen. Es kann face-to-face sein oder auch im virtuellen Raum.

Alle Ideen sind willkommen!

Bitte senden SIe uns Ihre Ideen bis spätestens zum 15. Mai 2016. Eine Jury wird dann die besten Ideen auswählen und die Ideengeber für das Wochenende 1.-2.Juli 2016 nach München einladen. Zusammen mit den anderen ausgewählten Alumni werden Sie mit Unterstützung des Alumni & Career Teams Ihre Ideen konkretisieren und für die Umsetzung vorbereiten. Eine gute Gelegenheit zurück an die TUM zu kommen und den Sommer auf dem Campus und in der Stadt zu genießen.

Der Workshop wird für Alumni mit nicht deutscher Staatsangehörigkeit vom DAAD gefördert.

Reichen Sie Ihre Ideen durch Ausfüllen des Formulars mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Idee ein und laden sie es hier hoch oder senden Sie es an folgende E-Mail-Adresse: alumni@tum.de.

Aus Singapur zu Gast an der TUM

Zwei Schüler entdecken den Forschungscampus Garching

Die beiden Schüler aus Singapur mit TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann.

Die beiden Schüler aus Singapur mit TUM-Präsident Wolfgang A. Herrmann. Foto: Astrid Eckert

Im Mai hat Alumni & Career nach Gasteltern für zwei 18-jährige Schüler aus Singapur gesucht und ist fündig geworden: Wir danken unseren TUM Alumni, Familie Lehnerer-Rail und Familie Küster, die den Aufenthalt mit so viel Herzlichkeit für die beiden Schüler zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben. Vielen Dank auch an alle anderen, die sich als Gasteltern angeboten hatten.

Die beiden jungen Männer hatten während ihres Aufenthalts die Gelegenheit, in einem Labor am Campus Garching Forschungsarbeit live zu erleben. Der Aufenthalt war Teil des Projektes „Building the Future“ der TUM Dependance in Singapur, das Kinder und Jugendliche für Technik und Naturwissenschaften begeistern möchte.

Malcom Lau Jun Xiang mit seinen Gasteltern Familie Küster

Malcom Lau Jun Xiang mit seinen Gasteltern Familie Küster. Foto: Wen Qi Tan

Malcom Lau Jun Xiang mit seinen Gasteltern Familie Küster

Indra Putra Bin Kamsan mit seinen Gasteltern Familie Lehnerer-Rail. Foto: Wen Qi Tan

TUM Ambassador Professor Patrick Dewilde about the importance of networks for scientific thinking

Video in englischer Sprache: Based on his experience as former Director of TUM-IAS, Professor Patrick Dewilde highlights the role of networks for innovative, forward-thinking science and explains why it makes sense to have a university-wide Research Alumni Network at TUM.
mehr

 

 

Kontakt

Alumni & Career
80290 München
alumniundcareer@tum.de
Ansprechpersonen
Unsere Büros

Grafik: Pixelperfektion

Grafik: Pixelperfektion

Aktuelle Ausgabe lesen